Unbenanntes Dokument
Dr. med. Nikolaus Vollmann

Facharzt für Orthopädie (Deutschland, Frankreich)
 

Praxisgemeinschaft mit Herrn Dr. med. Häfner

 

Praxisdaten

Isenschmidstraße 19
(Am Theodolindenplatz)
81545 München
Erdgeschoss (rollstuhltauglich)

Tel: 089 / 6 22 77 - 280
Fax: 089 / 6 22 77 - 294
E-Mail: vollmann@aerztehaus-harlaching.de

Achtung!
Bitte per E-Mail keine Terminvergabe, Termin-Stornierung oder Termin-Anfrage! Bitte rufen Sie uns an! Medizinische Anfragen können wir ebenso nicht per E-Mail beantworten!
Dies gilt für alle unsere E-Mail-Adressen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!


Leistungsspektrum

  • Sportmedizin
  • Chirotherapie
  • Orthopädische Schmerztherapie
  • Ambulante Operationen
  • Bildwandlergesteuerte Wirbelsäuleninfiltration
  • Thermokoagulation der Facettengelenke (Hitzesonde)
  • Perkutane Nucleoplastie bei Bandscheibenvorfall
  • Ultraschalldiagnostik des Bewegungsapparates einschl. Säuglingssonographie
  • Röntgen
  • Kernspintomographie/Computertomographie
  • Osteoporosevorsorge und -therapie
  • H-Arzt-Verfahren der Bundesgenossenschaften
  • Orthopädische Stoßwellentherapie
  • Akupunktur

Sprechzeiten (Termine nach Vereinbarung)

Sprechzeiten im Turnus mit Herrn Dr. med. Hans Häfner

In den geraden Monaten, d.h. Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember, ist Herr Dr. Vollmann zu folgenden Zeiten in der Praxis ("Freitagsregelung"):

Montag: -
Dienstag: 13:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 13:30 Uhr
Donnerstag: 13:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

In den ungeraden Monaten, d.h.,Januar, März, Mai, Juli, September, November, ist Herr Dr. Vollmann zu folgenden Zeiten in der Praxis ("Montagsregelung"):

Montag: 08:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 13:30 Uhr
Mittwoch: 13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 13:30 Uhr
Freitag: -

Besondere Mitteilungen

 

Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen


Unbenanntes Dokument
15.12.14
Eine bevölkerungsbezogene deutsche Studie zeigte, dass Umweltfaktoren einen größeren Einfluss auf die Entwicklung einer Kurzsichtigkeit (Myopie) haben als die Genetik. [mehr...]
22.09.14
Unbestritten ist die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) die häufigste Ursache für schlechtes Sehen und Erblindungen in den Industriestaaten. Fraglich ist jedoch, ob sie weiterhin als eine Alterskrankheit definiert werden kann, die frühestens nach dem [mehr...]



Unbenanntes Dokument
Tinnitus
Herr Dr. med. M. Zenkel, Facharzt für HNO im Ärztehaus Harlaching, erklärt, was man unter Tinnitus versteht und welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt...