Aktuelles

22.04.2018

Jährliche Mammographien ab 40 Jahren verhindern die meisten Todesfälle

Bild: © chompoo - Fotolia.com

Eine aktuelle Studie hat die Zahl der Todesfälle berechnet, die aufgrund der drei am häufigsten Empfehlungen für Mammographie-Screening verhindert werden könnten. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift der American Cancer Society „CANCER“. Die Ergebnisse könnten Frauen und ihren Ärzten wertvolle Hinweise zur Auswahl eines Screening-Regimes geben.[mehr]

Kategorie: News

08.04.2018

Bewegung hilft Glaukom vorzubeugen

Aktuelle Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Sport bzw. mäßige bis starke Bewegung, wie zügiges Gehen oder Joggen, dazu beitragen können, das Risiko für die Entwicklung eines Glaukoms bzw. grüner Star, einer der Hauptursachen für Erblindung, zu senken.[mehr]

Kategorie: News

25.03.2018

Prostatakrebs-Screening bewahrt Leben, und dies effektiver als bisher angenommen

Bild: © Monkey Business - Fotolia.com

Eine Übersichtsstudie liefert neue statistische Belege aus zwei großen klinischen Studien, die die Effektivität der Prostatakrebsvorsorgeuntersuchung belegen.[mehr]

Kategorie: News

11.03.2018

Deutsche Hochdruckliga prüft neue Festlegung der Blutdruckzielwerte in den USA

Die American Heart Association (AHA) und das American College of Cardiology Guidelines (ACC) haben ihre neuen Hypertonie-Leitlinien vorgestellt. Diese klassifizieren nun bereits Blutdruckwerte von 130 bis 139 mmHg systolisch und 80 bis 89 mmHg diastolisch als Hypertonie Grad 1. [mehr]

Kategorie: News

25.02.2018

Patienten sollten nach einem Hüftbruch nicht zu lange mit einer Operation warten

Senioren mit einer gebrochenen Hüfte müssen so schnell wie möglich operiert werden, oder sie könnten lebensbedrohliche Komplikationen erleiden. Davor warnt eine kanadische Studie. Wird ein Patient mit einer Hüftfraktur innerhalb von 24 Stunden operiert, verringert sich sein Risiko aufgrund des Bruchs zu versterben. Die Wahrscheinlichkeit, dass er eine Lungenentzündung, einen Herzinfarkt oder...[mehr]

Kategorie: News

11.02.2018

Studie: Regelmäßige Saunagänge können bei der Blutdruckkontrolle helfen

Häufige Sauna-Besuche könnten die Herzgesundheit steigern. Dies lassen neue Forschungsergebnisse vermuten.[mehr]

Kategorie: News

28.01.2018

Langzeitstudie identifiziert niedrige Temperaturen als Herzinfarkt-Trigger

Niedrige Außentemperaturen, hohe Windgeschwindigkeit, wenig Sonnenlicht und hohe Luftfeuchtigkeit: Das sind Wetterfaktoren, bei denen es zu mehr Herzinfarkten kommt, zeigt eine große schwedische Studie, die auf dem Europäischen Kardiologiekongress in Barcelona präsentiert wurde. [mehr]

Kategorie: News