Aktuelles

25.09.2016

Haben wir ein „Schmerzgedächtnis“?

Wissenschaftler haben lange vermutet, dass ein übermäßig empfindliches Nervensystem für chronische Schmerzen verantwortlich ist. Wie sich die Schmerzen verfestigen, konnten Experten nicht völlig klären. In einer aktuellen Studie, die in der Fachzeitschrift „Cell Reports“ veröffentlicht wurde, kommen britische Forscher des King's College London zu dem Schluss, dass sie eine Erklärung dafür haben...[mehr]

Kategorie: News

11.09.2016

Neue Erkenntnisse zur Entstehung und Behandlung von Diabetes Typ 2

© TwilightArtPictures - Fotolia.com

Metformin ist eines der wichtigsten Medikamente zur Behandlung des Typ-2-Diabetes und wird seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Es hemmt in der Leber die Neubildung von Glukose, senkt den Blutzuckerspiegel, dämpft das Hungergefühl und hilft damit sogar abzunehmen. Nun wurde ein möglicher neuer Wirkmechanismus des bewährten Medikaments entdeckt: Es beeinflusst die Darmflora.[mehr]

Kategorie: News

28.08.2016

Inhaltsstoff aus Broccoli wirkt positiv bei Darmkrebs

Darmkrebszellen, die mit einem Inhaltsstoff des Kohlgemüses Broccoli vorbehandelt wurden, werden eher von einem sich in Entwicklung befindlichen Krebsmedikament abgetötet. Das haben Wissenschaftler der ETH Zürich und der Universität Zürich herausgefunden (siehe PLOS One, Online-Veröffentlichung am 7. März 2016). Dies ist eines der wenigen Beispiele für Nahrungsmittelinhaltsstoffe, die in...[mehr]

Kategorie: News

14.08.2016

Anonymes Hilfetelefon für Schwangere in Notlage

Frauen, die ihre Schwangerschaft verheimlichen, haben große Angst sich jemandem zu offenbaren, sie fühlen sich oft verzweifelt und isoliert. Aber keine Frau in Deutschland muss allein bleiben mit ihrer Angst oder ihr Kind heimlich, ohne medizinische Begleitung, zur Welt bringen. Frauen können eine professionelle, jederzeit auch anonyme Beratung wahrnehmen und eine einfühlsame, kontinuierliche...[mehr]

Kategorie: News

31.07.2016

Rheuma kann auch die Lunge betreffen

Die häufigste Todesursache von Rheumatikern sind Herz-Gefäß-Krankheiten. Neben dem Herzen kann bei Rheuma aber auch die Lunge betroffen sein: Bei etwa 40% der Rheuma-Patienten muss mit einer Lungenbeteiligung gerechnet werden. Darauf weisen Experten des Berufsverbands Deutscher Rheumatologen (BDRh) hin. [mehr]

Kategorie: News

17.07.2016

Ältere Läufer haben einen guten Sauerstoffumsatz

Aktive Läufer, die über 65 Jahre alt sind, erzielen bei ihrem Sauerstoffumsatz ähnliche Werte wie jüngere. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie, die in der Zeitschrift „Medicine & Science in Sports & Exercise“ veröffentlicht wurde.[mehr]

Kategorie: News

03.07.2016

Krebs: Gespräche verbessern Behandlungserfolg

© Monkey Business - Fotolia.com

Eine gute Kommunikation zwischen Arzt und Patient verbessert augenscheinlich signifikant den Erfolg einer Prostatakrebs-Therapie. In diese Richtung weisen zumindest die Ergebnisse einer Studie in der urologischen Fachzeitschrift BJU international. In der Arbeit wurden Daten von fast 1.800 Männern der HAROW-Studie ausgewertet, denen die Prostata aufgrund eines Karzinoms entnommen worden war.[mehr]

Kategorie: News