Aktuelles

© Haramis Kalfar - Fotolia.com 11.11.2019

Mit Tattoos in den Scanner? Erste prospektive Studie zur Risikobewertung

Tätowierungen liegen im Trend, etwa jeder Achte in Deutschland hat sich bereits ein Tattoo stechen lassen. Eine repräsentative Befragung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zeigt: Für viele Menschen gelten Tätowierungen als gesundheitlich unbedenklich, von den bereits tätowierten Personen denken das fast 90%. Wenn Menschen mit Tattoos im Magnetresonanztomographen (MRT) untersucht werden...[mehr]

Kategorie: News

Weitere News

Foam-Rolling kann manuelle Techniken zur Lockerung der Muskulatur nicht ersetzen 28.10.2019

Foam-Rolling – Hype oder gesundheitsfördernd?

Faszienrollen oder auch Foam-Rollen / Massagerollen haben einen regelrechten Siegeszug angetreten und werden von einer breiten Masse der Bevölkerung genutzt. Doch welche Belastungen auf die Körperstrukturen treten dabei auf und welche Effekte gibt es eigentlich? Dr. Christian Baumgart und seine Kollegen gingen diesen Fragen in einer Studie nach. [mehr]

Kategorie: Veranstaltungen