Aktuelles

15.07.2019

Studie: Alkoholkonsum während des Stillens kann Entwicklung bei Kindern beeinträchtigen

Ein riskanter oder höherer Alkoholkonsum während des Stillens könnte laut einer australischen Langzeitstudie zu geistigen Beeinträchtigungen bei den Kindern führen.[mehr]

Kategorie: News

17.06.2019

Multivitaminpräparate verhindern keine Schlaganfälle, Herzinfarkte oder Todesfälle durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine umfangreiche Überblicksstudie der University of Alabama in Birmingham - veröffentlicht in „Circulation: Cardiovascular Quality and Outcomes“ - zeigt, dass die Einnahme von Multivitamin- und Mineralstoffpräparaten Schlaganfälle, Herzinfarkte oder Todesfälle im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen nicht verhindern können.[mehr]

Kategorie: News

03.06.2019

Hörprobleme bei Kindergärtnerinnen

Sieben von zehn Kindergärtnerinnen leiden an einer Hörschwäche und vier von zehn sind überempfindlich gegenüber Geräuschen. Dies ist ein deutlich höherer Anteil als bei Frauen in der Allgemeinbevölkerung und auch höher als in lärmbelasteten Berufsgruppen, wie Untersuchungen an der Sahlgrenska Academy in Schweden zeigen.[mehr]

Kategorie: News

20.05.2019

Wie man Migräne-Auslöser vermeidet

Eine Migräne ist nicht mit einem typischen Spannungskopfschmerz vergleichbar. Sie ist mit Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Überempfindlichkeit gegenüber Tönen oder Gerüchen, mit extreme Müdigkeit oder mit Schwindel verbunden. Betroffen können mithilfe eines Migränetagebuchs die Auslöser ermitteln und diese zu vermeiden.[mehr]

Kategorie: News

06.05.2019

Reizdarmsyndrom: Industriell verarbeitete Nahrungsmittel möglicherweise einer der Auslöser

Der Verzehr vorwiegend industriell verarbeitete Lebensmitteln könnten mit einem erhöhten Risiko für ein Reizdarmsyndrom verbunden sein. Dies legen Beobachtungsdaten von französischen und brasilianischen Experten nahe.[mehr]

Kategorie: News

22.04.2019

Gehirnjoggings: So lässt sich das Arbeitsgedächtnis trainieren

Gezieltes Trainieren von Gedächtnisaufgaben wirkt sich positiv auf die Bearbeitung neuer Aufgaben aus, vor allem wenn diese den Trainingsaufgaben ähnlich sind. Das berichten Psychologen in einer in der Fachzeitschrift „Journal of Cognitive Enhancement“ veröffentlichten Studie. [mehr]

Kategorie: News

08.04.2019

Gebrochenes Schienbein: Rauchen kann die Heilung deutlich verzögern

Forscher von der Lehigh Universität analysierten die Daten von 1.003 Patienten, die sich das Schienbein gebrochen hatten. Dabei zeigte sich, dass bei Rauchern die Knochenheilung deutlich verschlechtert war. [mehr]

Kategorie: News

News 1 bis 7 von 105
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>