Aktuelles

14.01.2018

Eine jährliche Grippeimpfung schwächt das Immunsystem nicht – im Gegenteil

Es gibt keine Belege dafür, dass Menschen, die jedes Jahr eine Grippeimpfung erhalten, ihr Immunsystem im Laufe der Zeit irgendwie "schwächen", erklären norwegische Forscher. Tatsächlich ist eine jährliche Grippeimpfung sogar mit einer stärkeren Aktivität der Immunzellen verbunden, so das Ergebnis einer Studie der Universität Bergen.[mehr]

Kategorie: News

31.12.2017

Ab sieben Jahren geht es mit der körperlichen Aktivität „bergab“

Sowohl Mädchen als auch Jungen bewegen sich ab einem Alter von sieben Jahren immer weniger. Schottische Forscher beschreiben, dass entgegen bisheriger Annahmen, der Trend zum bewegungsarmen Lebensstil nicht erst im Teenageralter beginnt, sondern sich schon lange vorher abzeichnet.[mehr]

Kategorie: News

17.12.2017

Sonnenscheindauer hat großen Einfluss auf psychische Gesundheit

Sonnenschein beeinflusst unsere geistige und emotionale Gesundheit. Dies bestätigt eine BYU(Brigham Young University)-Studie. Demnach spielt die Zeitspanne zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang bei den Wettervariablen die größte Rolle.[mehr]

Kategorie: News

03.12.2017

Bunte Waschmittel-Kapseln können Augen verletzen

Amerikanische und Schweizer Experten warnen vor Augenverletzungen durch Waschmittel-Kapseln bei Kindern. In der Fachzeitschrift „JAMA Ophthalmology“ berichten sie von einem bundesweiten Anstieg in den USA von chemischen Verletzungen durch Waschmittel-Kapseln mit flüssigem Inhalt. Die Kapseln sind mittlerweile für ein Viertel der chemischen Augenverletzungen bei Kindern im Alter von 3 bis 4 Jahren...[mehr]

Kategorie: News

05.11.2017

Auf die Größe kommt es an - Warum kleine Lungen öfter erkranken

Seit mehr als zehn Jahren untersuchen Lungenforscher und Epidemiologen am Helmholtz Zentrum München im Rahmen von internationalen Konsortien die Frage, ob bestimmte Abschnitte im Erbgut mit Lungenfunktion und -erkrankungen zusammenhängen. Auch an einer jüngst in ‚Nature Genetics‘ veröffentlichten Studie waren sie wieder beteiligt und konnten zeigen, warum Menschen mit einer kleineren Lunge ein...[mehr]

Kategorie: News

22.10.2017

Persönlichkeit kann sich von 14 Jahren bis zu 77 Jahren stark verändern

Schottische Forscher kommen zu dem Schluss, dass die Persönlichkeit, die jemand mit 14 Jahren aufweist, wenig Gemeinsamkeiten mit der Persönlichkeit hat, die dieselbe Person mit 77 Jahren zeigt.[mehr]

Kategorie: News

08.10.2017

DGOU weist auf Unterschied bei Fahrradhelmnutzung zwischen Eltern und Kindern hin

© dasharosato - Fotolia.com

Während die meisten Eltern ihrem Kind einen Helm aufsetzen, tragen sie selbst oftmals keinen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) hin. Orthopäden und Unfallchirurgen empfehlen: Helm auf beim Fahrradfahren – in jedem Alter. Im Falle eines Sturzes kann ein Helm dazu beitragen, eine schwere Kopfverletzung zu verhindern.[mehr]

Kategorie: News