Aktuelles

15.01.2018

Eine jährliche Grippeimpfung schwächt das Immunsystem nicht – im Gegenteil

Es gibt keine Belege dafür, dass Menschen, die jedes Jahr eine Grippeimpfung erhalten, ihr Immunsystem im Laufe der Zeit irgendwie "schwächen", erklären norwegische Forscher. Tatsächlich ist eine jährliche Grippeimpfung sogar mit einer stärkeren Aktivität der Immunzellen verbunden, so das Ergebnis einer Studie der Universität Bergen.[more]

Category: News

Weitere News

01.01.2018

Ab sieben Jahren geht es mit der körperlichen Aktivität „bergab“

Sowohl Mädchen als auch Jungen bewegen sich ab einem Alter von sieben Jahren immer weniger. Schottische Forscher beschreiben, dass entgegen bisheriger Annahmen, der Trend zum bewegungsarmen Lebensstil nicht erst im Teenageralter beginnt, sondern sich schon lange vorher abzeichnet.[more]

Category: Veranstaltungen